verhärtete Fronten Bedeutung

verhärtete Fronten Bedeutung:

keine Parteien rückt von ihrer Positionen ab, es kommt zu keinem Konsens

Beispiel:

Verhärtete Fronten zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern führen oft zu Streiks der Gewerkschaft.

Herkunft:

Der Begriff der verhärtete Fronten ist angelehnt an einen statischen Frontverlauf, d.h. die Fronten bewegen sich nicht, sondern bleiben gleich. Ein Beispiel für solche Fronten war der Stellungskampf im Ersten Weltkrieg.

verhärtete Fronten Bedeutung
Der Grabenkrieg im Ersten Weltkrieg ist ein Beispiel für verhärtete Fronten, hier die Westfront 1916
(Bild von Bundesarchiv, Bild 136-B0560 / Tellgmann, Oscar / CC-BY-SA, Bundesarchiv Bild 136-B0560, Frankreich, Kavalleristen im SchützengrabenCC BY-SA 3.0 DE Wikipedia)