Pistole auf die Brust setzen Bedeutung

Pistole auf die Brust setzen Bedeutung:

eine Entscheidung erzwingen (wollen)

Beispiel:

„Im Prinzip wollen sie uns die Pistole auf die Brust setzen, wenn sie uns drohen, Arbeit in wettbewerbsfähigere Betriebe zu verlagern“, eröffnete der Gewerkschaftsführer die Diskussion mit der Geschäftsführung.

Herkunft:

Wenn ein Krimineller einen bewaffneten Überfall durchführt, setzt er seinen Opfern die Pistole auf die Brust, um sie zur Herausgabe ihrer Wertsachen zu zwingen. Im Idealfall ist es der Polizei möglich, den Kriminellen zu fassen und zu entwaffnen.

Pistole auf die Brust setzen Bedeutung
Pistole wird als Druckmittel benutzt (Bild von unsplash.com)