Opa erzählt vom Krieg Bedeutung

Opa erzählt vom Krieg Bedeutung:

erzählen von veraltetem/ irrelevantem/ bereits häufig wiederholtem

Beispiel:

„Opa erzählt vom Krieg“, flüsterte Tom Nina zu, als ihr Lehrer von seiner Schulzeit zu sprechen began.

Herkunft:

Ehemalige Soldaten, die im Krieg (z.B. dem Zweiten Weltkrieg) kämpften, erzählten oft Geschichten über ihre Eindrücke und Erlebnisse an der Front. Da der Krieg aber bereits viele Jahrzehnte in der Vergangenheit liegt, scheinen die Erzählungen für viele jüngere Leute nicht von unmittelbarer Relevanz zu sein. Insofern hat es sich verselbstständigt, dass man Geschichten, die man für veraltet, irrelevant oder bereits häufig wiederholt hält, mit Opas Erzählungen vom Krieg vergleicht.

Opa erzählt vom Krieg Bedeutung
Opas Geschichten interessieren nicht jeden (Bild von unsplash.com)