Niemandsland Bedeutung

Niemandsland Bedeutung:

unerkundete, niemandem gehörende Gegend

Bespiel:

Ein Niemandsland mitten in einem urbanen, dichtbesiedelten Raum – das bleibt das Krupp-Gelände auch dann, als es schon lange nicht mehr für die Produktion genutzt wird. 

Herkunft:

Niemandsland bezeichnet den zwischen zwei Fronten gelegenen Geländestreifen (z.B. im 1. Weltkrieg das Gebiet zwischen den Schützengräben).

Niemandsland Bedeutung
Britische Soldaten besichtigen das ehemalige Niemandsland auf dem Schlachtfeld bei Vimy aus dem Ersten Weltkrieg. „No mans Land“ ist die englische Übersetzung von Niemandsland (Bild von Wikipedia)