Leerlauf Bedeutung

Leerlauf Bedeutung:

sich im Müßiggang befinden, nichts zu tun haben

Beispiel:

Nachdem das Kundenprojekt letzte Woche zu einem Ende kam, hat die Abteilung nun Leerlauf.

Herkunft:

Leerlauf bezeichnet den Zustand, in dem keine Kraftübertragung vom Motor an die Räder stattfinden kann, da sich die Zahnräder nicht im Eingriff befinden.

Das Gegenteil von mit Hochdruck arbeiten.

Leerlauf Bedeutung
Mit dem Schaltknüppel kann man den Leerlauf auswählen (Bild von unsplash.com)