Kriegserklärung Bedeutung

Kriegserklärung Bedeutung:

Ankündigung jmd./ etwas zu bekämpfen

Beispiel:

Die Gewerkschaft wird es als Kriegserklärung auffassen, wenn Sie jetzt Herrn Müller mit Kündigung drohen.

Herkunft:

Bei der Kriegserklärung handelte es sich nach klassischem Völkerrecht um eine einseitige, formlose Willenserklärung an die gegnerische Kriegspartei, die den Eintritt des Kriegszustandes ankündigt.

Ähnlich zu Kampf ansagen.

Kriegserklärung Bedeutung
Der brasilianische Präsident Venceslau Brás erklärt am 26. Oktober 1917 den Mittelmächten den Krieg (Bild von Wikipedia)