Kriegsbeil begraben Bedeutung

Kriegsbeil begraben Bedeutung:

Frieden schließen

Beispiel:

„Mein Bruder und ich haben nach Jahren des Streits endlich das Kriegsbeil begraben.“, freute sich die große Schwester über die geschwisterliche Versöhnung.

Herkunft:

Ein Kriegsbeil ist eine Waffe, die seit Jahrhunderten im Krieg benutzt wurde. Das Begraben eines Kriegsbeils war ein Ritual der Indianer, welches den Frieden zwischen zwei ehemals verfeindeten Stämmen besiegeln sollte. Das Kriegsbeil der Indianer wird auch Tomahawk genannt, welches nicht nur als Waffe sondern auch als Werkzeug diente.

Das Gegenteil von auf dem Kriegsfuß stehen.

Kriegsbeil begraben Bedeutung
Tomahawk von Indianern (Bild von Wikipedia)