in die Gänge kommen Bedeutung

in die Gänge kommen Bedeutung:

in den Arbeitsmodus schalten, ein Vorhaben vorantreiben

Beispiel:

Es war mir vollkommen klar, dass ich in die Gänge kommen und an diesem Morgen noch ein entscheidendes Meeting leiten musste.

Herkunft:

Damit ein Fahrzeug (Auto, Boot) sich fortbewegen kann, muss die Leistung vom Motor zu den Rädern bzw. zur Schraube übertragen werden. Dazu werden Gänge verwendet. Ohne einen Gang eingelegt zu haben, befindet man sich im Leerlauf und es geht nichts voran.

Ähnlich zu Gas geben.