Grabenkämpfe Bedeutung

Grabenkämpfe Bedeutung:

erbittertes gegenseitiges Bekämpfen ohne nennenswerte Fortschritte

Beispiel:

Doch einen Rückfall in alte Grabenkämpfe und überholte Kulturkampfparolen können wir uns in dieser Situation weder wünschen noch leisten.

Herkunft:

Grabenkämpfe sind ein typisches Merkmal eines Stellungskrieges. Ein wesentlicher Bestandteil des Ersten Weltkrieges bestand aus Grabenkämpfen. Schützengräben dienten vor allem dem Schutz vor feindlichen Geschossen.

Grabenkämpfe Bedeutung
Britischer Schützengraben im Ersten Weltkrieg (1916) (Bild von Wikipedia)