Flinte ins Korn werfen Bedeutung

Flinte ins Korn werfen Bedeutung:

aufgeben

Beispiel:

„Wenn das so weitergeht, werde ich die Flinte ins Korn werfen!“, beschwerte sich Herr Schubert bei seinen Kollegen in der Personalabteilung.

Herkunft:

Als Flinte (auch Schrotflinte) wird eine Handfeuerwaffe mit glatter Laufbohrung bezeichnet, die in erster Linie für das Verfeuern von Schrotkugeln ausgelegt ist. Bei der Flucht warf der Soldat seine Flinte, d.h. sein Gewehr ins Korn(feld), um besser fliehen zu können.

Ähnlich zu kapitulieren.

Flinte ins Korn werfen Bedeutung
Flinten haben einen kurzen Lauf (Bild von unsplash.com)