erobern Bedeutung

erobern Bedeutung:

Skeptiker/ Publikum/ Sympathie für sich gewinnen

Beispiel:

Um das Herz einer Frau zu erobern, bedarf es Offenheit, Einfühlungsvermögen und Ausdauer.

Herkunft:

Eine Eroberung ist eine militärische Aktion (z.B. Belagerung), durch die fremdes Gebiet in Besitz genommen wird. Um die Eroberungen von Festungen und Burgen zu vereinfachen, wurden die Festungsanlagen vorher oft sturmreif geschossen.

erobern Bedeutung
Belagerung von Konstantinopel (Bild von Wikipedia)